Works


Works/Werke


musik f. soloinstrumente --- kammermusik (mit und ohne klavier) --- orchester --- blasorchester --- vokalmusik (chor, lied) --- musiktheater --- tanz/ ballett --- bühnenmusik --- filmmusik --- hörspielmusik --- elektronische/ elektroakustische musik --- multimedia/intermedia/video --- performance --- geistliche musik --- musik für kinder/ schüler --- improvisation --- pop/rock songs --- crossover

Werkliste
 
op.  №namefürUraufführungdatumdatum 
op.1SYS 64 738für Cello, Klavier und Computer1985
op.2Halley Zyklusfür Violine, Synthesizer,Computer und Video(U.a. ORF – Studio Tirol 1986)1986
op.3Visions 2000für hohe Stimme, Streichtrio (Vn., Va., C.), Keyboards, ComputergeneriertesBand und Video (U.a. ORF – Studio Tirol 1987)1987
op.4Trio für Shakuhachi, Kontrabass und Klavier1987
op.5Klavierstücke19861988
op.6Lieder
op.7Videophonie1987
op.8Liebeslieder mit bitterem GeschmackStimme und Klavier, eigene Texte19871988
op.9Leapyear ’88für Flöte, Klarinette, Streichquartett, Keyboards und Computergeneriertes BandU.a. ORF – Studio Tirol 1988
1988
op.10Sequence No. Ifür Yamaha CX5M Computer & Synthesizer19871988
op.11Sequence No. 2für Yamaha CX5M Computer & Synthesizer19871988
op.12Dedications in Pinkfür Klavier Solo1988
op.13Waltz alla Rondofür 2 KlaviereUraufführung 6.5.1989 (York II)1989
op.14Clockwisefür Klavier zu 4 HändenU.a. ORF- Studio Tirol 19891989
op.15LiebesillusionenLiederzyklus für hohe Stimme, Violine, Cello und Klavier nach Texten von Henri F. Triet19891990
op.16Klaviertrio Nr.1für Violine, Cello und Klavieru.a. Frühjahr 1990 ORF Tirol

Tom Norris – Violine, Kate Shortt – Cello, N. Zehm – Klavier (Strawberry Trio)
1990
op.17Schauspielmusik zu “Jack Cade“für Keyboards und Elektronics, StimmeSchauspiel von Brett Fancy und Peter Wolf, für Edinburgh Frindge Festival
August/September 1990
1990
op.18Study for Pianofür Klavier Solo1990
op.19Klaviertrio Nr.2 “On Kate’s Theme”für Violine, Cello und KlavierU.A. 1992 ORF Tirol gespielt vom “Strawberry Trio”, jetzt genannt “The Astral Project”19911992
op.20Letzte Prophezeiungenfür Bass Bariton, Flöte, Sopr. Saxophon, Bass Klarinette, Viola, Cello, Keyboards und
Electronics (Computerbandeinspielungen), nach Texten von M. Nostradamus
U.A. 1992 ORF Tirol1992
op.21Images from a Cityfür großes BlasorchesterU.A. März 1992 im Stadttheater Wels von der
Magistratsmusik Wels unter der Leitung von Walter Rescheneder
1992
op.22Kleine Stücke für Klavier, Flöte und Elektronik für ein Kindertanztheater nach ‘Hatschi Bratschis Luftballon’Keyboards, Electronics, musique concrete, Flöte, KlavierBandeinspielung
1992 Musikschule Wels/OÖ
1992
op.23A European Approachfür Klavier zu 4 HändenU.A. vom YORK II Klavierduo April 1993 in Hall i. Tirol (Gallerie St. Barbara)19921993
op.24Prothalamion (Streichquartett Nr. 1)U.A. vom Quartett Ygddrasil, Dez. 1993 Stadtinitiative Wien1993
op.25Silence & Povertyfür großes Blasorchester (+ Harfe), Chor und Solisten (Sopr., Counterten., Bass)Texte: Peter Wolf 
U.A. Oktober 1994 in Stift Reichersberg (OÖ) vom Bezirksblasorchester Ried, Riedbergchor, Chor Lohnsburg, 
Maria Brojer – Sopran, Arno Raunig - Countertenor, Claudius Muth – Bass. 
Johann Mösenbichler - Dirigent1994
op.26Message of the Corn Circlesein Zyklus für Klavier SoloU.A. von Karen Schlimp, Oktober 1996 in Berlin (Teiluraufführung 1995 von Ranko Markovic, London, Leighton House)
1995
op.27Klaviertrio Nr.3 “Tear Drops“Vn., C., Kl., und PantomimeU.A. 1995 London – Lauderdale House vom Trio
“Line3 (früher The Astral Project), Selber Sommer 1995 Aufführungen in Wels,
Salzburg und Innervillgraten (Kulturwiese)
1995
op.28Silberkreuzungfür ‘Klangspuren ‘96’ in Schwaz/TirolU.A. September 1996
Texte: Peter Wolf, Sopran: M. Brojer, Bass: C. Muth
Flöte, Klarinette, Trompete, Fagott, Violine, Cello, Schlagwerk, Keyboards,
Electronics (Bandeinspielungen), Video (Roland Schrettl)
19951996
op.29Light from the Outer Ringfür Blasorchester, Auftrag von ‘Ely Kings School Concert Band’U.A. Mai 1996 in Ely Cathedral1996
op.30Kinderstücke f. Cello
op.31Kinderstücke f. Klavier
op.32“Le Tombeau de Ravel” ( Streichquartett Nr.2)U.A. Juli 1999 in Hallein, Quartett Ygddrasil19971998
op.33Zeit Musikfür Flöte und KlavierU.A. Jänner 1998 Alte Schmiede/Wien, Norbert Trawöger – Flöte, N. Zehm Klavier
19971998
op.34Kinderstücke, Jazz Stücke (Klavier)in Arbeit
op.35Strange Meeting (Hörspielmusik)Hörspiel von Peter Wolf, 11. 11. 1998 BBC Radio 41998
op.36KosmomanieLiederzyklus nach dem Gedichtezyklus von Dietmar Viertl, Auftrag von ORF Wien, U.A. 19. Feb. 1999 im Radio Kulturhaus Wien19981999
op.37Prelude in Türkisfür Klavier Solo1999
op.38Fragmente zur Oper “Traumhaus Europa”Libretto: Peter Wolf19982000
op.39Birkdale Boogiefür Flöte, Cello, Klavier1999
op.40Klavierschule2000in Arbeit
op.41Missa Coelo et TerraeMesse im Auftrag der ‘Tiroler Festspiele’ in Erl, für gem. Chor, Soli (Sopran, Bass), OrlgelU.A. 9. Juli 2000 Erl2000
op.42Lukas Passion ("Passion für Amerika")Fertigstellung im Februar 2001
Uraufführung 8. April 2001 Jesuiten Kirche Innsbruck) , Auftrag des Osterfestivals "Musik der Religionen/Hall"
op.43Albumblatt (Miniatur) f. Joseph HorovitzFür Flöte und Klavier
op.44Movin‘ Reflectionsfür Blasorchester mit Orgel, E- Gitarre und Modern DanceAuftrag des Sefton Youth Winorchestras (Dancers from Chesterfield High School)
op.45“Clockwise for Orchestra“Uraufführung 15. Mai 2003
op.46Schauspielmusik für “Die Polaggenhur“Von Stefan Hellbert – Schwazer Freilichtbühne Aug/Sept 2003
op.47Symphonie "GAMES"Uraufführung Tiroler Festspiele/Erl am 23.7.2004 (Haydn Orchester Bozen/Trient) Auftrag der Tiroler Festspiele20032004
op.48Klanginstallation – 40 Jahre ReithmanngymnasiumUraufführung Innsbruck, 26. April 2005
op.49Klaviertrio Nr. 4 “Kate’s Dream“ (Keep Rocking“)Violine, Cello, Klavier und ElectronicsStudio Produktion am 14. 2. 2006
Privatauftrag für den Atomphysiker Dr. Werner Federer
op.50Trio f. Flöte, Cello und Klavier (“ASCHAN“ Trio)U.A. 17. April 2006 für Josef Aschan zum 90er
op.51Festival Bells f. BlasorchesterU.A. 22.09.2007 – Landesmusikfest Tirol
Auftrag des Tiroler Blasmusikverbandes
op.52Sequence No. 2für Yamaha CX5M Computer & Synthesizer
remixed & 2 Celli U.A. 13 – 3 – 2007 ORF19871988
op.53Time Windows (Song from "Machines")für Stimme, Violine, Cello, Klavier/Keyboards und ComputerU.A. 13 – 3 – 2007 ORF Tirol
op.54
op.55SYMPHONIE Nr2. “ MACHINES“für großes Symphonieorchester, Chöre, Solisten, Keyboards, Rock Band, Computer und visuelle Installationenin Arbeit
op.56«Iron Masters" (Song from "Machines") für Stimme, Violine, Cello, Klavier/Keyboards und ComputerText von Peter Wolf
U.A. Feb. 08, ART
Kunstmesse/Innsbruck

2008
op.57"Leapyear 88/08 – Re-Shaken"(ORF April 2008)2008
op.58"Towards The Wind"Konzert für Cello und Blasorchester2008
op.59«The Toll" 
(«Lichtglocken")Voice, Keyboards, Elektronik, Cello u. VideoartText von Peter Wolf, Auftrag der ART Kunstmesse Innsbruck, u.a. Feb 20092009
op.60Konzert für Klaviertrio und Kammerorchester (Tripel Konzert)für Klaviertrio und KammerorchesterAufrtag der Stadt Innsbruck, U.A. Feb. 20092009
op.61"Frequencies Need Space"f. Voice, Cello, Keyboards u. ElectronicsText von N. Nehm, Auftrag der ART Kunstmesse Innsbruck, u.a. Feb 20102010
op.62"Capriccio für cello und Klavier" für cello und Klavier2010
op.63"CADENCE MACBETH"OperOper nach Libretto v. Peter Wolf–Auftrag des Tiroler Landestheaters (U.A. Nov. 2010)2010
op.64“Deine Wasser“Lied f. Klaviertrio u. Stimme nach einem Text von Xenia Evangelista(UA. 9.11.12)
2012
op.65“Be Someone“Lied f. Cello, Klavier und StimmeBearbeitung aus der Oper Cadence Macbeth
op.66Cello Sonate(2011/12) UA. 9.11.2012 (Treibhaus Innsbruck)20112012
op.67Donauwalzer (’So blau an der Donau’)f. Violine, Cello, KlavierUA am 8. 11. 2013 Wien /Kaisersaal
2013
op.68“Tränen der Nacht“Lied f. Klaviertrio u. Stimme nach einem Text von Arno Argos Raunig (UA. 8. 11. 2013 Wien)
2013
op.69White Objectf. Klavier u. ElectronicsUA. 19.2. 2014 ART Kunstmesse Innsbruck2014
op.70“Shadow Lear“Oper in Arbeit
op.72“The Ace“ - Lied aus Shadow Learfür Countertenor, Violine, Cello, KlavierU.A. 7. Okt 2014 ORF Tirol2014
op.73“Shake Alla Rondo“für Akkordeon SoloU.A. 9. Nov. 2014 von Harald Pröckl2014
op.74“Boats of Hope“für Klavier zu 4 Händenein weiterer Satz des Zyklus’ “A European Approach“
(op. 23 1992/93) – U.A. 19. Feb 2015 – ART Innsbruck
2015
op.75Klavierquartettfür Violine, Viola, Cello, Klavier2015
op.76“5 Sommer Haikus“für hohe Stimme, Shakuhachi und CelloHaiku Gedichte von Clemens Lindner2015
op.77Trio für Shakuhachi, Cello und Klavierfür Shakuhachi, Cello und Klavier(1987/ neu überarbeitet 2015) – U.A. 27. 1. 2015 ART Innsbruck
19872015

* Auswahl dieser Werke verlegt bei "OrchestralArt" in Oberösterreich