A Midsummer Night’s Dream Von Verliebten Und Anderen Verrückten

Vernissage
20.04.2018
Strange Meeting – Cenotaph for an Unknown Soldier (Opera)
14.09.2018

A Midsummer Night's Dream Von Verliebten Und Anderen Verrückten

-21.06-

2018


A Midsummer Night's Dream Von Verliebten Und Anderen Verrückten

Beginn: 21.06.2018, 20:00 Uhr

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Museumstraße 15
6020 Innsbruck


Eventinformation

A Midsummer Night's Dream - Von Verliebten Und Anderen Verrückten

Zur Sommersonnenwende präsentieren wir Musik des Tiroler Komponisten Norbert Zehm, für den der Dichter William Shakespeare eine nie versiegende Inspirationsquelle darstellt. Zu hören sind unter anderem Ausschnitte und Paraphrasen aus der Oper „Cadence Macbeth“, die 2010 im Tiroler Landestheater uraufgeführt wurde, zudem die Klaviertrios Nr. 4 und Nr. 5. Der Sopranist Arno Raunig, einst Protagonist von „Cadence Macbeth“, interpretiert Shake speare-Vertonungen und andere Vokalwerke. Norbert Zehm, geboren 1962 in Innsbruck, studierte Klavier und Komposition am Innsbrucker Konservatorium und in London an der Guildhall School of Music and Drama. Seit 1976 war Zehm auch immer wieder Mitglied verschiedener Pop und Rockgruppen in Österreich und England. Entsprechend zeigen sich in seiner Musik auch Einfl üsse von Pop und Jazz.

Arno Argos Raunig (Sopranist)
Martin Yavryan (Violine)
Kate Shortt (Violoncello)
Norbert Zehm (Klavier / Keyboards)

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum